Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und aktzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

2021

12. Januar 2021

PM: Mediengruppe RTL Deutschland und UrheberAllianz schließen gemeinsame Vergütungsregeln ab 12.01.2021

10. Februar 2021
Mann filmt sich selber mit Handy

Podiumsdiskussion: eCasting – Etablierung gemeinsamer Standards am 18.02.21

 EINLADUNG ZUR DISKUSSIONSRUNDEeCastings Entwicklung gemeinsamer Standards Ein Gespräch mit relevanten Branchenvertreter*innen Hier der Mitschnitt der Diskussionsrunde
15. Februar 2021

Veranstaltungshinweis  – Gesprächsreihe „Grün Drehen“ der Filmmakers for Future, 19.02. bis 26.03.2021

Liebe Mitglieder der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN,Liebe Kolleginnen und Kollegen,da uns das Thema „Grün Drehen“ sehr wichtig ist, weisen wir gerne auf eine Veranstaltung unserer Kolleginnen […]
16. Februar 2021

Dokumentarisches Arbeiten unter Corona-Bedingungen am 25.02.2021

Die AG DOK und die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN laden ein zur MASTERCLASS Dokumentarisches Arbeiten unter Corona-Bedingungen Case Study ZDF/Arte-Dokureihe „Aus der Traum? Die Amerikaner im […]
21. Februar 2021

Branchenumfrage zur sozialen Lage und den Arbeitsbedingungen der Film- und Fernsehschaffenden

Ja, schon wieder eine Umfrage! Aber Zahlen und Fakten helfen, etwas zum Besseren zu verändern! Und noch gibt es in unserer Branche ziemlich viel zu verbessern […]
1. März 2021

Netzwerkveranstaltung: Keen to be green am 11.03. und 12.03.2021

EINLADUNG zur Online-Netzwerkveranstaltung  Nach dem großen Erfolg des Nachhaltigkeitskongresses im Rahmen der Tage der Akademie 2020 ist die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN nun auch Partner der […]
3. März 2021

LEIDER KRANKHEITSBEDINGT VERSCHOBEN : Die Themis stellt sich vor am 04.03.2021

Die Deutsche Akademie für Fernsehen lädt ein zur Online Veranstaltung am 04.03.2021 um 18 Uhr Die Registrierung erfolgt hier. Die Platzzahl ist begrenzt. Bei Überfüllung wird […]
3. März 2021

Masterclass Kostümbild : Bedeutung, Wertschätzung und Wahrnehmung am 11.03.2021

live am Donnerstag, 11.03.2021 um 18:00 Uhr Die Registrierung erfolgt hier.Die Teilnahme ist kostenfrei.Die Platzzahl ist begrenzt. Bei Überbuchung wird live auf dem YouTube-Kanal der DAfF […]