Monthly Archives: Mai 2020

Position der DAfF bezüglich der Rückführung zu einem normalen Produktionsablauf

Wir sehen, dass die deutsche Wirtschaft derzeit auf Wiederaufnahme der üblichen Geschäftsabläufe drängt.

Die großen Fernsehsender und die anderen für die Medienproduktion relevanten Auftraggeber haben hierfür zum momentanen Zeitpunkt noch keine allgemein verbindlichen Konzepte vorgelegt.

Die Beschäftigten in unserer Branche – Firmen, Freiberufler, abhängig Beschäftigte – sind seit Wochen in dem unübersichtlichen Zustand von Soforthilfe, KUG, ALG2 oder überhaupt keiner Absicherung gefangen. Eine ernsthafte wirtschaftliche Perspektive lässt sich derzeit von keinem der Betroffenen entwickeln.

Wir – als DAfF – fordern Solidarität und Planungssicherheit für die von den Coronamaßnahmen betroffenen Fernseh- und Medienschaffenden.

Wir fordern, dass die auftraggebenden Sendeanstalten und die anderen relevanten Auftraggeber Verantwortung übernehmen für die an den Produktionen beteiligten Kreativen, Mitarbeiter und Kleinunternehmen.

Continue reading Position der DAfF bezüglich der Rückführung zu einem normalen Produktionsablauf

Masterclass: Wohin geht die Serie?

und hier die Aufzeichnung

.

Einladung für die Mitglieder der DAfF

Masterclass: „Wohin geht die Serie?“

Werkstattgespräch mit Drehbuchautor Nicola Lusuardi und Dramaturg Timo Gößler

Nicola Lusuardi ist Script Consultant (u.a. „The Young Pope“ von Paolo Sorrentino), Drehbuchautor für TV-Serien (u.a. „In Treatment“ für Sky Italia), Story Editor beim TorinoFilmLab sowie kreativer Produzent. In einem Gespräch mit Dramaturg und Autor Timo Gößler (u.a. „Magda“ für den rbb) erörtert er die Grundpfeiler seriellen Erzählens. Thematisiert wird dabei Lusuardis Sicht auf die Serienentwicklung in Europa, die Bedeutung des Writers‘ Room und die verschiedenen Aspekte der Figurengestaltung. Abgerundet wird das Gespräch mit einem anschließenden Q&A.

Am Dienstag, den 19. Mai um 10.00 Uhr, bietet der Creative Europe Desk Hamburg in Kooperation mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein die Online-Veranstaltung im Rahmen unseres Fokus’ auf die Entwicklung von High Quality-Serien an.

Termin: 19. Mai von 10.00 bis 11.30 Uhr über Zoom. Hier für das Werkstattgespräch registrieren. First come, first serve. Der Zugangslink wird am Vortag der Veranstaltung an registrierte Teilnehmer*innen geschickt.

Eine Veranstaltung von:

Creative Europe Desk Hamburg
Friedensallee 14-16, 22765 Hamburg, Tel. +49 40 3906585