Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen. Zur Zeit ist der Beitragssatz € 150,- pro Jahr.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und akzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

.

Jour Fixe, Hamburg, Köln, Berlin, München am 29.07.2014

Aufruf zur Einreichung
27. Mai 2014
Protokoll des Jour Fixe in Hamburg vom 29.07.2014
29. Juli 2014

Jour Fixe, Hamburg, Köln, Berlin, München am 29.07.2014

Liebe Mitglieder der Deutschen Akademie für Fernsehen,

hier die aktualisierten Informationen zum Sommer-jour-fixe.

Wir laden Euch alle herzlich ein.

Neben interessanten Programmangeboten bietet der Sommer-jour-fixe zwei Tage vor Ende der Einreichfrist auch Gelegenheit, alle Anwesenden noch einmal dazu zu animieren, ihre fünf Vorschlagsmöglichkeiten für besondere Leistungen von Fernsehschaffenden nicht verfallen zu lassen!

Und wie immer gilt: Wer gerade nicht in „seiner“, sondern in einer der anderen Städte ist, ist selbstverständlich herzlich willkommen!

Das bietet der jour fixe in Hamburg:

Liebe Mitglieder der Deutschen Akademie für Fernsehen aus dem hohen Norden. Die Sommerpause naht

Am 29.07.2014 ab 19 Uhr 
in der FTA Film- und Theaterausstattung GmbH, Kronsaalsweg 20, 22525 Hamburg
möchten wir zu einem sommerlichen Jour Fixe in netter geselliger Runde einladen. 

Unsere Planung für diesen Abend sieht vor:

Von 19 – 20 Uhr:
Vorstellung DAfF und der aktuelle Stand der neuen Auszeichnung durch die DAfF
Gespräch über Kooperationsmöglichkeiten und neue Entwicklungen in Hamburg 
Fernsehen und die „Digitalen Medien“
Fades Fernsehen macht fett – eine Studie der schwedischen Universität Uppsala 

Ab 20 Uhr: 
Netzwerken und unterhalten in entspannter und schöner Atmosphäre.
Bei schönem Wetter findet unser Jour Fixe unter freiem Himmel statt, sonst in den Räumlichkeiten der FTA.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen! 

Bitte gebt uns bis zum 27.07.2014 Bescheid, ob ihr dabei seid und wie viele Interessenten ihr mitbringt. 
Anmeldungen bitte an Frank Godt unter godt.design@gmx.de oder an Kim Seidler unter Kim.Seidler@gmx.de.
Es grüßen euch ganz herzlich,
Frank Godt und Kim Seidler
Szenenbildner
Vorstand / Mitglied Sektion Schauspiel

Hier die Einladung nach Köln:

Zum sommerlich-entspannten Netzwerken, Austauschen, Plaudern treffen sich Akademie-Mitglieder und Gäste
am 29.07.2014, ab 19:00 Uhr,  im
Hallmackenreuther, Brüsseler Platz 9, 50674 Köln
Rückmeldung nicht erforderlich.

Das bietet der jour fixe in München:

BEGINN: 19:00 Uhr
ACHTUNG: Lokalwechsel für den Münchner jour fixe!!! Aber wir bleiben im Lehel!
Neue Location: Restaurant „Leib & Seele“, Oettingenstr. 36, 80538 München

Wegbeschreibung gibt es hier: http://www.restaurant-leibundseele.de/Anfahrt.html

Wir freuen am Dienstag, 29.07.2014, auf  einen interessanten Gast:

Gabriele Pfennigsdorf,

Förderreferentin TV und stellv. Geschäftsführerin des FFF FilmFernsehFonds Bayern,stellt die Förderung, speziell die Fernsehförderung, vor und beantwortet Fragen der Mitglieder.

Eine hervorragende Gelegenheit, all die Fragen zu stellen, die den Mitgliedern der Akademie am Herzen liegen und in vergangenen jours fixes immer wieder zur Sprache kamen.

Wir freuen uns, dass Gabriele Pfennigsdorf sich die Zeit für die DAfF nimmt und hoffen auf zahlreiches Erscheinen von Mitgliedern und Gästen sowie eine spannende Unterhaltung.

Rückmeldung bitte an: barbara.schardt@deutscheakademiefuerfernsehen.de oder an Cornelia von Braun cornelia@von-braun.de

Aktuelle Info für Berlin, ACHTUNG: Lokalwechsel

Dienstag, 29.07.2014, 19:30 Uhr
Location: „Paris Saigon“. Motzstr. 60, 10777 Berlin

Themen:

  • Zusammenarbeit mit media.net,
  • Bericht aus dem Vorstand,
  • Stand der Vorschläge zum Preis,
  • Stand der Dinge beim medienboard.

Kurze Rückmeldung erbeten an Dirk Regel dirkregel@me.com oder Stefan Lukschy lukschy@t-online.de

Wir wünschen allen Mitgliedern einen Abend mit interessanten Informationen und guten Gesprächen!

Michael Brandner, Cornelia von Braun, Frank Godt, Jochen Greve, Stefan Lukschy, Gerhard Schmidt

Vorstand der Deutschen Akademie für Fernsehen e.V.