Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen. Zur Zeit ist der Beitragssatz € 150,- pro Jahr.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und akzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

.

Jour Fixe ab dem 07.10.2014

Protokoll des Jour Fixe in Hamburg vom 29.07.2014
29. Juli 2014
Symposium „Ziemlich bestes Fernsehen – Wunsch und Wirklichkeit“ am 29.09.2014
20. September 2014

Jour Fixe ab dem 07.10.2014

Liebe Mitglieder der Akademie,

das Symposium und die Preisverleihung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN vor einer Woche in Köln sind erfolgreich über die Bühne gegangen. Unsere Pressemitteilung dazu und erste Fotos findet Ihr auf der Webseite. Die Videos zu den Talkrunden des Symposiums und der Preisverleihung folgen in einigen Tagen.

Eine grosse Bitte an Euch alle: Vom 1. August 2014 bis 31. Juli 2015 müssen Produktionen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden, die für die nächste Preisverleihung eingereicht werden können. Es lohnt sich bestimmt, schon jetzt Notizen zu machen, damit auch die ungewöhnlichen Fernsehstücke in die Auswahl kommen, nicht nur die Highlights, die allen im Gedächtnis bleiben.

REMINDER JOUR FIXE!!

HAMBURG:

Am Dienstag, 07.10.2014 um 19:30 Uhr
in der 
FTA Hamburg
Kronsaalsweg 20 
22525 Hamburg

TOPICS:
1. Führung durch die Film- und Theaterausstattung (FTA)
2. DafF – Auszeichnung vom 29.09.2014
3. Filmfest Hamburg (ein Rückblick)
4. Filmförderung Hamburg – Produktionsspiegel Hamburg und Schleswig-Holstein
5. Klönschnack

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen! 
Bitte gebt uns via Mail Bescheid, ob ihr dabei seid und wie viele Interessenten ihr mitbringt. 
Anmeldungen bitte an Frank Godt unter godt.design@gmx.de oder an Kim Seidler unter Kim.Seidler@gmx.de.

BERLIN:

Liebe Mitglieder der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Region (und darüber hinaus, wenn zufällig in Berlin): 

Am Montag, dem 6.10. 2014 findet die Media.net Trends-Veranstaltung „Quo Vadis deutsches TV“ mit einem hochkarätigen Panel in Berlin-Mitte statt, an deren Vorbereitung einige Berliner DAfF (Vorstands)Mitglieder beratend mitgewirkt haben und daher „in Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Fernsehen“ veranstaltet wird. Bitte beachten: Wegen des limitierten Platzangebots wird um vorherige Anmeldung gebeten.

 Hier alle Details zur Veranstaltung: http://www.medianet-bb.de/DE/id361aid3525o0_kalender.html

Es freuen sich, dort Kollegen und Kolleginnen zu treffen und grüßen: 
Stefan Lukschy
Stephan Ottenbruch
Chun Mei Tan
Heiko Zupke

Der Berliner jour fixe findet am Mi, dem 08.10. statt,
und zwar ab 19.00 im Bistrorant Paris-Saigon, Motzstraße 60, 10777 Berlin-Schöneberg.

Themen werden sein: eine Manöverkritik der diesjährigen Auszeichnungsverleihung in Köln,
Planungen für die künftigen jours fixes in Berlin und natürlich alles, was den Akademiemitgliedern auf den Nägeln brennt. 

KÖLN:

Dienstag, 07. Oktober, 2014.
19:00 Uhr, Hallmackenreuther, Brüsseler Platz 9, 50674 Köln

Kurze Rückmeldung bitte an: Sylvia Heimann info@heimanns-agentur.de

MÜNCHEN:

Dienstag, 07. Oktober 2014.
20:00 Uhr, Leib & Seele, Oettingenstr. 36, 80538 München

Kurze Rückmeldung bitte an: Cornelia von Braun cornelia@von-braun.de

Wir wünschen allen einen informativen Abend.

Viele Grüsse,
Michael Brandner, Cornelia von Braun, Frank Godt, Jochen Greve,
Stefan Lukschy, Gerhard Schmidt