Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen. Zur Zeit ist der Beitragssatz € 150,- pro Jahr.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und akzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

.

DAFF Jour fixe Köln: Nicole Weegmann zu Gast

Jour Fixe München: Wie kommen neue Filme in die Welt?
1. Januar 2018
DAFF Jour Fixe Hamburg: Filmvertonung am 30.01.2018
3. Januar 2018

DAFF Jour fixe Köln: Nicole Weegmann zu Gast

Wir freuen uns sehr, zu unserem Jour Fixe die vielfach preisgekrönte Regisseurin Nicole Weegmann begrüßen zu dürfen.     

In ihren Filmen wie „Es ist alles in Ordnung“, „Mobbing“, „Ein Teil von mir“ oder „Das Leben danach“ beschäftigt sich Weegmann immer wieder mit Charakteren, deren Leben durch äußere Anlässe ins Ungleichgewicht gerät und die in einem Strudel von Selbstzweifeln, Unterstellungen und Frustration in die Katastrophe treiben. Das Gespräch mit Nicole Weegmann wird der Schauspieler und Moderator Piet Fuchs führen.

Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um eine zeitnahe, verbindliche Zusage per email an DAFF-Cologne@gmx.de.

Nichtmitglieder sind willkommen, DAFF-Mitglieder werden natürlich bevorzugt (bitte in der Mail angeben). Zusagen via Facebook sind zwar nett, zählen jedoch nicht. First come, first served. Sollte jemand absagen müssen, bitte kurze Mitteilung per mail, damit wir den freigewordenen Platz weiter vergeben können. Auf einen tollen Abend mit einer großartigen Regisseurin!

DATUM: Dienstag, 30. Januar 2018
ZEIT: 19:00 Uhr
ORT: Outcast, Ebertplatz 21 (Hintergebäude),
50668 Köln