Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und aktzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

Masterclass: VFX (Fast ) Grenzenlose Kreativität am 29.10.2020

Vielfalt im Film – Umfrage läuft bis 31.10.2020
26. Oktober 2020
Webinar: Versicherungsdschungel am 04.11.2020
30. Oktober 2020

Masterclass: VFX (Fast ) Grenzenlose Kreativität am 29.10.2020

die Aufzeichnung der Masterclass (Fast) Grenzenlose Kreativiät

EINLADUNG ZUR MASTERCLASS:
( Fast ) Grenzenlose Kreativität –
Die Entstehung der VFX von Bad Banks / Dark / Spides

live am Donnerstag, 29.10.2020 um 18:00 Uhr

Die Registrierung erfolgt hier.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

VFX made in Germany wird immer gefragter. Die deutschen Schmieden für alles rund um Visuelle Effekte haben sich in den letzten Jahren gemausert und stehen ihren internationalen Kolleginnen und Kollegen in nichts nach. International ist ihre Reputation hoch.
Das Feld der VFX ist breit und diffizil. Für jedes Detail gibt es Spezialisten. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer steht am Ende ein imposantes Gesamtkunstwerk und der pure Sehgenuss. Wir freuen uns, drei wunderbare deutsche Serien – Bad Banks, Dark und Spides – näher zu betrachten und mit eben diesen Spezialisten in den Austausch zu gehen.
Nach einer kurzen Einführung zu den drei Produktionen, die dieses Jahr für die Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Fernsehen nominiert sind, gehen die  VFX Producer und Supervisor auf die unterschiedlichen VFX-Schwerpunkte und die spezifischen Herausforderungen ein und beantworten Fragen aus dem Publikum.

Auf dem virtuellen Podium begrüßen wir:
Bad Banks (Staffel 2)
Denis Behnke & Igor Majdandzic, VFX Supervisor

Dark (Staffel 3)
Dominik Trimborn, VFX Producer & Nicolas Leu, VFX Supervisor

Spides
Daniel von Braun, VFX Producer & Nico Ostermann, CG Supervisor

Moderation: Sebastian Leutner, DAfF-Mitglied, VFX Producer.

Inhaltliche Rückfragen oder Fragen an die Panelisten bitte bis Donnerstag Vormittag an: podiumsdiskussion@daff.tv
 

Bei Überbuchung auf zoom streamen wir LIVE auf dem YouTube-Kanal der DAfF.
Klickt bitte hier.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Deutschen Akademie für Fernsehen e.V. und an Interessierte.

Leitet diese Einladung deshalb gerne weiter.
Die Veranstaltung

online in einem geschlossenen Raum statt. Den Link zur Teilnahme versenden wir nach erfolgreicher Registrierung.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
 

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmt Ihr der Aufzeichnung und Veröffentlichung des Bild- und Tonmaterials vollumfänglich zu sowie der Verarbeitung des Vor- und Zunamens zu vereinsinternen Zwecken. 

Organisation
Saskia Albas  |  anmeldung@daff.tv
Geschäftsstelle Köln | Deutsche Akademie für Fernsehen e.V. | Gocher Str. 19 | D – 50733 Köln

Gefördert durch

Medienboard BerlinBrandenburg
Pensionskasse Rundfunk