Masterclass: Drehen in Corona-Zeiten II

Masterclass: Drehen in Corona-Zeiten II

von links Claudia Kühlke – Stephan Ottenbruch – Sylvia Heimann – Barbara Schardt – Eric Rueff – Anna-Katharina Maier – Roman Nowocien – Uli Aselmann –

FAZ : Dreharbeiten in der Pandemie 16.07.2020

und hier die Aufzeichnung

Masterclass: Drehen in Corona-Zeiten II

  live am Donnerstag, 09.07.2020 um 18:30 Uhr

Die Registrierung erfolgt hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir wollen weiter reden, Erfahrungen teilen und Lösungen finden! Und wir wollen diskutieren, was uns die Corona-Vorsichtsmaßnahmen kosten: An Geld und/ oder gestalterischer Freiheit.
Die allgemein zu beachtenden Regeln finden Anwendung, allerdings herrscht auch eine große Verunsicherung im Umgang mit der unterschiedlichen Handhabung von möglichen Corona-Fällen. Die Rückmeldungen die wir bekommen, sind uneinheitlich.
Wenn über den geplanten Ausfallfonds bis zum Werkstattgespräch entschieden ist, wird auch dieser Thema sein.
Aufgrund der großen Beachtung unseres ersten Werkstattgesprächs zum Drehen in Corona-Zeiten, setzen wir unser Gespräch fort und wollen weitere Einblicke aus anderen Gewerken bekommen.

Zu Gast sind
Uli Aselmann – Produzent
Anna-Katharina Maier- Regisseurin
Roman Nowocien – Kameramann, DAfF-Mitglied
Claudia Kühlke – Kostümbildnerin, DAfF-Mitglied
Sylvia Heimann – Agentin, DAfF-Mitglied
Eric Rueff- Tonmeister und Zertifizierte/r Hygienebeauftragte/r nach DIN 10514 Hygiene-Schulung DVO LMHV § 4 und §43 des Infektionsschutzgesetzes

Moderation: Barbara Schardt (DAfF-Mitglied)

Bringen Sie sich ein, mischen Sie sich ein und reden Sie mit

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Deutschen Akademie für Fernsehen e.V. und an Interessierte.

Die Veranstaltung findet online in einem geschlossenen Raum statt. Den Link zur Teilnahme versenden wir nach erfolgreicher Registrierung.
Leiten Sie diese Einladung deshalb gerne weiter.

Inhaltliche Rückfragen an Barbara Schardt muenchen@daff.tv

Organisation
Saskia Albas  | anmeldung@daff.tv

Die Registrierung erfolgt hier.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Aufzeichnung und Veröffentlichung des Bild- und Tonmaterials vollumfänglich zu sowie der Verarbeitung Ihres Vor- und Zunamens zu vereinsinternen Zwecken.