Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Berlin und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen. Zur Zeit ist der Beitragssatz € 150,- pro Jahr.

Bankverbindung:
Empfänger: Deutsche Akademie für Fernsehen e.V.
IBAN: DE09 3705 0299 0000372 343
SWIFT BIC: COKSDE33XXX

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und akzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

.

Bundesverdienstkreuz für Michael Brandner

In eigener Sache: Urteil zum Rundfunkbeitrag
2. Juli 2018
DAFF-Preis 2018: Einreichung abgeschlossen
1. September 2018

Bundesverdienstkreuz für Michael Brandner

Die Deutsche Akademie für Fernsehen gratuliert ihrem Vorsitzenden Michael Brandner zum Bundesverdienstkreuz

Berlin, 6.3.2020.

Der Schauspieler Michael Brandner erhielt am Freitag das Bundesverdienstkreuz für die Gründung des Bundesverbandes Schauspiel (BFFS) und seinen unermüdlichen Einsatz für die Rechte von Schauspielerinnen und Schauspielern. Überreicht wurde der Orden in einer feierlichen Zeremonie in Berlin von Monika Grütters, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 Michael Brandner ist nicht nur ein bundesweit bekannter deutscher Charakterschauspieler, sondern auch Gründungsmitglied des Bundesverbandes Schauspiel (BFFS), des mitgliederstärksten Berufsverband der Film- und Fernsehindustrie und der Deutschen Akademie für Fernsehen.

Von 2006 bis 2018 stand Brandner dem BFFS ehrenamtlich als 1. Vorsitzender vor. Seit 2010 ist er ehrenamtlich Vositzender der DAfF. Unter seinem Vorsitz konnten erhebliche Verbesserungen beim sozialen Schutz von Künstlerinnen und Künstlern erzielt werden. So ist es vor allem auch seinem Einsatz zu verdanken, dass kurzzeitig befristet Beschäftigte im Kultur- und Kreativbereich unter erleichterten Voraussetzungen Arbeitslosengeld beziehen können. Dem BFFS kam zudem eine entscheidende Rolle bei der Gründung der unabhängigen Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt in der Film- und Theaterbranche, „Themis“, zu.