Login

Interner Bereich, Filmwahl und mehr...

Willkommen

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitglied werden

Die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN soll in der öffentlichen Diskussion über die Medien und ihre Inhalte zu einer Stimme der Fernsehschaffenden werden und das Bewusstsein für die kreativen und künstlerischen Leistungen derjenigen, die die Fernsehprogramme gestalten, fördern und stärken.

Zweck laut Satzung der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN ist die Entwicklung des deutschen Fernsehens als wesentlichen Bestandteil der deutschen Kultur sowie der deutschen Kulturwirtschaft zu fördern und deren Vielfalt zu erhalten, das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den deutschen Fernsehschaffenden insbesondere auch zwischen freiberuflichen und in Sendern festangestellten anzuregen, zu stärken und zu pflegen, den Diskurs zu inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten des deutschen Fernsehens zu führen.

Dazu werden öffentliche Veranstaltungen zu kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen im audiovisuellen Bereich organisiert, Weiterbildungsveranstaltungen für im audiovisuellen Bereich tätige Personen unter Leitung von Mitgliedern des Vereins oder externen Experten durchgeführt, und die Verleihung einer Fernsehauszeichnung, gegebenenfalls mit noch zu bestimmenden Partnern, vorbereitet und durchgeführt.

Die Akademie hat ihren Sitz in Köln und München. Sie wird allen kreativen Fernsehschaffenden mit langjähriger Erfahrung und besonderer Leistung bei der Herstellung deutscher Fernsehwerke aus den Bereichen Fiction, Non-Fiction, Unterhaltung und Journalismus offen stehen.

Registrierung

Anrede:
Titel:
Position: *
Vorname: *
Nachname: *
Email: *
Stadt: *
PLZ: *
Strasse: *
Hausnummer: *
Sektion:
Firma:
Telefonnummer:
Agentur:
Ich habe die Satzung und Beitragssatzung gelesen und aktzeptiere diese hiermit. *

Sie erhalten eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

Satzung

Tage der Akademie

Gründungsmitglieder der DAfF
2010 in München

Gerhard Schmidt

Gerhard Schmidt

Jubiläumslogo

Liebe Gäste, Freunde und Mitglieder der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN,

ein Szenenbildner, eine Casting Agentin, ein Drehbuchautor, ein Produzent, ein Regisseur, ein Tonmeister, ein Musiker, ein Schauspieler, eine Maskenbildnerin und mehr gründeten vor 10 Jahren die Akademie mit dem Ziel, zum einen Qualität und Vielfalt im Deutschen Fernsehen nachhaltig zu fördern, und zum anderen über die Grenzen der einzelnen Gewerke hinweg das Gespräch und den Austausch von Ideen und Erfahrungen zwischen den Kreativen der deutschen Fernseh-Kulturwirtschaft zu pflegen und zu stärken.

Die Vision ist durch das Engagement von vielen hundert Akademiemitgliedern Wirklichkeit geworden. Wir Kreative sind das Fernsehen. Ob fiktional oder dokumentarisch, ob unterhaltend oder informativ. Die Akademie hat den Anspruch, in der Diskussion über die Medien und ihre Inhalte die unverzichtbare Stimme der Fernsehschaffenden zu sein.

Die Auszeichnungen der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN sind ein jährlicher Höhepunkt der Akademiearbeit. Sie sollen die Aufmerksamkeit und Wertschätzung der Branche und der Öffentlichkeit für herausragende künstlerische Leistungen stärken. Diskussionen, Workshops und Masterclass-Veranstaltungen an den wichtigsten Standorten der Programmherstellung setzen kontinuierlich die Ziele unserer Satzung um. Wir laden alle Fernsehschaffenden ein, Mitglied der Akademie zu werden und sich in dieser schweren Zeit solidarisch zu zeigen mit allen in der Kreativ-Szene arbeitenden Kolleginnen und Kollegen.

Gerhard Schmidt

Präsident der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN

Wir sagen Danke!

Gefördert durch:

Gefördert und unterstützt durch:

Für einen genußvollen Abend sorgen:

Medienpartner