Jour Fixe München

Jour Fixe München

der nächste jour fixe in München widmet sich am

Dienstag, 28. Januar 2020

ab 19:30 Uhr, in der Erkerbar, Hofbräuhaus, München, Platzl

dem Thema:

„Was wäre ich ohne Agent*in?“

Dabei wollen wir Fragen erörtern wie:

Was können Agent*innen für Ihre Klient*innen tun – und was sicher nicht?
Wie erfahren Agent*innen von neuen Produktionen?
Wie bauen sie ihre Netzwerke auf?
Wie wählen Agenturen aus, ob sie einen Künstler aufnehmen oder nicht?
Was sollte man bei Verträgen beachten – zwischen Agentur und Schauspieler*innen, zwischen Agentur und Auftraggeber?
Wie sieht die Preisgestaltung für Agenturleistungen aus?

Dazu begrüßen wir kompetente Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner:

 

  • Harriet Hahlweg, Agentur Hahlweg

  • Judith Sutter, Judith Sutter Management

  • Christian Kemme, Agentur Unit One

  • Daniel Philippen, ZAV

Moderation:
Cornelia von Braun, Castingdirektor, Vorstandsmitglied DAFF

Gäste sind, wie immer, willkommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte.

Damit wir unseren Raumbedarf abschätzen können, bitten wir um Rückmeldung per Mail an:

muenchen@daff.tv

Michael Brandner, Cornelia von Braun, Jochen Greve, Barbara Schardt

Unterstützt von: